Home > Ratgeber und Tipps > Anleitung: Internet-Fernseher über Dlan verbinden

Anleitung: Internet-Fernseher über Dlan verbinden

-18%Bestseller Nr. 1

Sie sind auf der Suche nach der besten Option, um Ihren Computer mit Ihrer Unterhaltungselektronik zu vernetzen? Die Lösung ist denkbar einfach und heißt: dLan. Eine Powerline beziehungsweise dLan ist die bequemste Art, um eine sichere und schnelle Netzwerkverbindung zwischen zwei oder mehr Geräten zu etablieren. Hierfür nutzen Sie die hausinterne Stromleitung, d. h., Sie stecken einen dLAN-Adapter beispielsweise den Devolo d LAN 650 in die Steckdose und verbinden ihn mithilfe des im Starter Kit vorhandenen Netzwerkkabels mit Ihrem Router und damit den von Ihnen gewünschten Geräten. Auf diese Weise avanciert Ihre hausinterne Stromleitung zusätzlich zu einer sicheren Datenleitung, durch die sie alle Geräte Ihres Netzwerkes per dLan miteinander und mit dem Internet verbinden. Ein dLan Netzwerk ist nicht nur einfach zu installieren, es ist auch zukunftsträchtig konzipiert, denn es ist jederzeit erweiterbar. Um zusätzliche Netzwerkgeräte hinzuzufügen, verwenden sie einfach einen weiteren Powerline-Adapter.

dLAN: Dieses Equipment benötigen Sie
Damit Sie ein Netzwerk über Ihre hauseigene Stromleitung aufbauen können, müssen Sie nur wenige Handgriffe ausführen. In der folgenden Anleitung möchten wir Ihnen erklären, wie Sie Ihren Internetfernseher über eine dLAN-Verbindung anschließen können. Im Allgemeinen verfügen die neuen internetfähigen Fernsehgeräte über einen integrierten Media-Player, so dass sie Videoinhalte aus dem Internet abspielen können. Einen Hinweis hierzu finden Sie in der Regel auf der Rückseite Ihres Smart-TV. Befindet sich dort ein Ethernet-Port, ist Ihr Fernsehgerät sehr wahrscheinlich internetfähig. Viele Smart-TV-Besitzer haben jedoch das Problem, dass sich Ihr Fernsehgerät an einem Ort befindet, an dem keine Internetverbindung zur Verfügung steht. Wir möchten Ihnen deshalb erklären, wie Sie einfach und schnell Videos aus dem Internet über eine Powerline zu Ihrem Smart-TV übertragen können. Auf dem Markt gibt es gegenwärtig unterschiedliche Powerline-Produkte. Die derzeit aktuelleste und auch schnellste Technologie bietet Übertragungsraten von bis zu 600Mbit/s, etwas ältere Geräte arbeiten dagegen mit bis zu 200 Mbit/s. Für den dLAN-Anschluss eines internetfähigen Fernsehers sind Produkte mit 200Mbit/s jedoch völlig ausreichend. Möchten Sie dagegen auch andere Geräte wie beispielsweise eine IP-Kamera, einen Computer oder andere Netzwerkgeräte an eine Powerline anschließen, sollten Sie einen Adapter mit Übertragungsraten von mindestens 500 Mbit/s beziehungsweise 600 Mbit/s wählen. Beachten Sie darüber hinaus, dass die Verwendung von Steckdosenleisten die dLAN-Leistung beeinträchtigen kann. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, an Orten mit mehreren Geräten – beispielsweise in Ihrem heimischen Büro – ein dLAN-Produkt mit Zusatzsteckdose wie beispielsweise den Devolo dLAN 650+Starter Kit, das zwei Powerline-Adapter enthält, zu verwenden.

Devolo dLAN 650+ Starter Kit PowerLAN-Adapter (600 Mbit/s, 2 Adapter im Set, GB LAN Port, Steckdose, Datenfilter, Netzwerk, Powerline) weiß
619 Reviews
Devolo dLAN 650+ Starter Kit PowerLAN-Adapter (600 Mbit/s, 2 Adapter im Set, GB LAN Port, Steckdose, Datenfilter, Netzwerk, Powerline) weiß
  • Schnelle Internetverbindung Mit Bis Zu 600 Mbit/S Aus Jeder Steckdose, Dank Range+ Technologie Noch Leistungsstärker Und Mit Höherer Reichweite
  • Einfache Überwachung Mit Der Dlan Cockpit App
  • Integrierte Steckdose; Hinweis: Deutsche Steckervariante
  • Herstellergarantie: 3 Jahre Bei Verkauf Und Versand Durch Amazon. Bei Verkauf Und Versand Durch Einen Drittanbieter Gelten Die Angaben Des Jeweiligen Verkäufers

Der Anschluss Ihres Internetfernsehers via dLAN
Als Erstes müssen Sie einen Adapter – am besten in der Nähe Ihres vorhandenen Router – in eine Steckdose einstecken. Danach muss der Route mit dem Adapter, der über einen einzelnen Ethernet-Anschluss verfügt, mithilfe eines Netzwerkkabels verbunden und an eine Steckdose angeschlossen werden. Dann wird der dLAN 650+ zum Beispiel in Ihrem Wohnzimmer mit dem Smart-TV und einem Router, der ein WLAN-Netz etabliert, verbunden – analoges gilt natürlich für den Anschluss einer Spielekonsole sowie anderer Geräte – und danach in eine Steckdose gesteckt. Zum Abschluss sollte das Netzwerk mit einem Kennwort geschützt werden. Dazu müssen Sie lediglich den Verschlüsselungsknopf, der sich auf der rechten Seite des dLAN-650-Adapters befindet, drücken. Sinnvoll ist es zudem, die Syncronisationstaste an Ihrem Adapter zu betätigen, um den bisherigen Verschlüsselungskey zu ändern.
Dieselbe Prozedur muss nun innerhalb von zwei Minuten mit dem zweiten Adapter vollzogen werden. Die vorhandenen Adapter bauen dann über die Stromleitung selbstständig ein gesichertes Netzwerk auf.
Damit Ihre neue Powerline über eine optimale Übertragungsgeschwindigkeit verfügt, sollten Sie darauf achten, Mehrfachsteckdosen an den Stromanschluss Ihres Adapters einzustecken. Nicht zu empfehlen ist es dagegen, den Adapter selbst mithilfe einer Mehrfachsteckdose zu betreiben. Denn hierdurch ist einerseits eine höhere Störanfälligkeit gegeben und andererseits verringern sich die Übertragungsraten. Haben Sie Ihre Powerline korrekt installiert, können Sie sofort HD-Videos aus dem Internet auf Ihr Smart-TV übertragen und anschauen.

Die Sicherung Ihres Powerline-Netzwerkes
Alle Netzwerke, die unter Verwendung eines Devolo Powerline-Adapters hergestellt werden, lassen sich mithilfe der Devolo Cockpit Software konfigurieren und überwachen. So können Sie mit dieser Software beispielsweise ein individuelles Passwort für Ihr Netzwerk festlegen, damit es optimal vor dem Zugriff unberechtigter Personen geschützt ist. Darüber hinaus können Sie mit Unterstützung der Cockpit Software von Devolo die Übertragungsrate all Ihrer Adapter überwachen und – natürlich nur wenn notwendig – Firmware Updates durchführen. Für technisch Interessierte bietet die Software zudem Vorschläge zur Optimierung des eigenen Netzwerkes.

Fazit: Wer auf seinem Smart-TV die neuesten Filme in HD-Qualität oder zahlreiche andere Inhalte aus dem Internet ansehen möchte, aber dort, wo sich der Fernseher befindet, kein Internet zur Verfügung hat, ist mit der Einrichtung einer Powerline bestens beraten! Diese ist nicht nur kinderleicht installiert, auch das nervige Kabelverlegen entfällt.
-27%Bestseller Nr. 4
-28%Bestseller Nr. 6
Anleitung: Internet-Fernseher über Dlan verbinden
4.8 (95%) 16 votes